Tel: 04671/3544 Sportlerheim

            

Montag, 27 März 2017 11:39

Die D II bleibt weiter ungeschlagen. Empfehlung

geschrieben von
Artikel bewerten
(0 Stimmen)

SG Dörpum/Drelsdorf II - TSV Amrum 7:1 (5:0)

Mit 7:1 konnten wir unser erstes Heimspiel der Rückrunde erfolgreich für uns bestreiten. Von Begin an waren wir die bessere Mannschaft. Aggressiv störten wir den Spielaufbau der Gäste im Mittelfeld und eroberten so mehrere Bälle. Durch schnelles direktes Spiel im Angriff, gelang es uns immer wieder gute Tormöglichkeiten zu erspielen. In der 5min. schloss Jim einen solcher Angriffe zu 1:0 ab. Per Doppelschlag in der 13/14min. erhöhten Kjell und Joel für uns auf 3:0. Amrum kam nur selten gefährlich vor das Tor von Max. Die meisten Angriffe wurden von unsere starken Abwehr abgefangen, in der Jarne überragte und jeden seiner Zweikämpfe gewann. Kurz vor der Halbzeit konnten wir abermals per Doppelschlag das Ergebnis sogar auf 5:0 hochschrauben. Torschützen waren Luis und Kjell (26min./28min.) Nach der Pause war dann das Spiel etwas ausgeglichener. Vielleicht lag es auch am hohen Ergebnis, das wir etwas nachließen und so dem TSV mehr Platz ließen zum spielen. Chancen auf Tore waren jetzt auf beiden Seiten. In der 46min. belohnte sich Elija, der in der zweiten Hälfte der beste Spieler auf dem Platz war, mit dem 6:0. Mangelende Chancenverwertung und gute Torhüter sorgten dafür, das lange nichts mehr passierte. Erst 1 Minute vor Ende ging es noch mal zur Sache. Erst erzielte der TSV das 1:6 (59min.) und quasi mit dem Abpfiff gelang Kjell mit seinem dritten Treffer den Endstand von 7:1 herzustellen.

Es spielten: Max - Tim, Felix, Jesper, Jarne - Kjell, Luis, Elija - Tillman, Joel, Jim

Gelesen 105 mal

Schreibe einen Kommentar

Bitte achten Sie darauf, alle Felder mit einem Stern (*) auszufüllen. HTML-Code ist nicht erlaubt.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen