Tel: 04671/3544 Sportlerheim

            

Samstag, 14 Mai 2016 19:24

Erster Sieg für die D-Jugend

geschrieben von
Artikel bewerten
(0 Stimmen)

Der D-Jugend gelang in der Rückrunde endlich der erste Sieg. Beim Schlußlicht TSV Amrum gewann man deutlich mit 8:0 (5:0). Dabei war die Vorbereitung alles andere als wie gewohnt. Bedingt durch Niedrigwasser begann die Fahrt auf die Insel schon zwei Stunden später als geplant. So musste sich die Mannschaft auf der Fähre umziehen und die Mannschaftssitzung durchführen. Da die Fähre nicht so schnell fahren konnte wie geplant, kam die Mannschaft erst um 13:45 am Sportplatz an. Nach dem alle Spieler ihre Fußballschuhe angezogen hatten, ging es ohne Warmmachen sofort los. Nach ein paar Minuten des Abtastens übernahm der SV Dörpum immer mehr das Geschehen und ging folgerichtig nach sieben Minuten durch Peer Jave Hansen in Führung. Nur wenige Minuten später erhöhte erneut Peer Jave Hansen auf 2:0. Mit einem lupenreinen Hattrick sorgte Kim Luca Prochnow dann für den Pausenstand. Nach der zweiminütigen Pause versuchten die Gastgeber nochmal den Druck zu erhöhen, blieben aber stets an der aufmerksamen Deckung des SVD hängen. Nach und nach übernahm aber wieder der SVD das Kommando. Mit zum Teil tollen Spielzügen wurden immer wieder Torchancen heraus gespielt. Nachdem erneut Kim Luca Prochnow zum 6:0 traf, waren es zunächst Tom Johannsen und zum Schluß Tharo Suffa die für den Endstand sorgten. Nach dem Spiel wurden nur kurz die Schuhe gewechselt, damit wir wie geplant die Fähre nach Hause erreichen konnten. Es war ein rundherum gelungener Ausflug auf die Insel, bei dem sich die Jungs vorbildlich verhalten haben und sich mit drei Punkten belohnt haben.

Gelesen 184 mal

Schreibe einen Kommentar

Bitte achten Sie darauf, alle Felder mit einem Stern (*) auszufüllen. HTML-Code ist nicht erlaubt.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen